Golden Lifetree Events

Mit dem Eröffnungsevent „Das Feiern des Goldenen Lebensbaumes“ startet Smoenjala den schöpferischen Akt des Wachsens. Der Baum wird besungen, betanzt und bekräftigt durch all die Menschen, die sich zusammentun in der Kraft der Liebe, um diesen Baum einzupflanzen und sein Wachstum zu beleben.

Das Projekt zieht als "Karawane des Goldenen Lebensbaumes" um die Welt und macht Stationen in den unterschiedlichsten Ländern. Das Malen des Lebensbaumes an den verschiedenen Plätzen verbindet Bäume, Wälder, Nationalparks, Kulturen, Menschen und ihre heiligsten Orte – ihre Herzen – miteinander.

Bei jeder dieser Stationen gibt es lebendige Kunstevents. Dort kann man Smoenjala beim Malen zusehen und somit dirket teilhaben an dem schöpferischen Akt der Geburt des Bildes. Smoenjala lädt all die Menschen ein mitzufeiern, die sich dazu berufen fühlen. Insbesondere auch Kinder, die durch das Malen von Engelsbildern die Schutzengel des Goldenen Lebensbaumes rufen dürfen.

Außerdem werden unter anderem Musiker, Märchenerzähler, Neuzeitwissenschaftler eingeladen, bei diesen Veranstaltungen mitzuwirken. Zum Dank erhalten sie einen Danksagungsbrief „Der Goldene Lebensbaum“.