Der Garten Eden

ujvilagok_52_round_be.pngDer Goldene Lebensbaum ist ein Lebewesen der Universellen Liebe. Sie lebt durch ihre Blüten und Früchte weiter in einem zeitlosen Kreislauf aus Erneuerung und Wiedergeburt.

Eine weitere Frucht des Goldenen Lebensbaumes ist ein lebendiger Kunstpark, offen für Menschen aus aller Welt. Er bietet jedem die Möglichkeit zur Umwandlung durch ihre unterschiedlichen Blüten in Form von Seminaren, Konzerten, Ausstellungen, Vorträgen und Meditationen. Jeder Besucher, der sich für ein paar Stunden erholen und die Kunstwerke besichtigen möchte, darf sich auf eine Einfühlsamkeitsreise durch den Kunstpark begeben. Wer es wünscht, darf dort einen Goldenen Samen der Universellen Liebe in seine Seele aufnehmen und in die Welt hinaustragen.

Der Ort bündelt die Kraft der Universellen Liebe und verbindet so Länder, Völker, Kulturen, Menschen, Natur und Welten miteinander für eine neue friedvolle Zukunft. Diese gebündelte Kraft wird manifestiert und sichtbar durch die künstlerische Gestaltung des Gartens und der Gebäude. Der ganze Ort ist ein Gesamtkunstwerk, zusammengesetzt aus vielen Kunstwerken der Schöpfung, wie Skulpturen, Brunnen und Licht-Installationen. All die Kunstwerke werden dargestellt durch neue Arten der Ausdrucksformen und Techniken, die über viele Jahre hinweg aus höheren Eingebungen durch Smoenjala entwickelt worden sind. Das besondere an diesen Kunstwerken ist die fühlbare Lebendigkeit des kontinuierlichen Pulsierens der Schöpfung.

Es ist ein Ort der Ganzheit, der Umwandlung – ein „Garten Eden“ aus der Zukunft im JETZT, an dem Natur, Menschen und alles Lebendige harmonisch miteinander pulsieren. Auf der Insel La Gomera ~ dem Geburtsort des Goldenen Lebensbaumes ~ ist eine solcher Heikunstpark vorgesehen, der die Kraft der Kanarischen Inseln bündeln wird.

Solche Orte können weltweit in jedem Land entstehen wo es unterstützt wird und willkommen heisst...

 

... UND DER GOLDENE LEBENSBAUM BRINGT IMMER WEIDER NEUE BLÜTEN ZUM BLÜHEN UND NEUE FRÜCHTE ZUM REIFEN ...