Galerie des Goldenen Lebensbaumwaldes

Überall, wo man die Karawane des Goldenen Lebensbaumes willkommen heißt, entsteht durch Smoenjala ein Kunstwerk für das jeweilige Land ~ ein persönlicher Lebensbaum, der die Kraft des Landes ausdrückt.

Die Proportionen der Bilder werden immer aktuell für das jeweilige Land ausgerechnet. Die einzelnen "Mutterbilder" haben eine eigene Größe, unabhängig von den Folgebildern. Das Gesamtbild richtet sich in seiner Größe nach den Proportionen des jeweiligen Landes.

Auch diese Bilder sind nummerierte, handsignierte Unikate und jeder Mensch, der so ein Bild erhält, bekommt ein individuell gestaltetes Zertifikat, das nach Wunsch auf den Namen des neuen „Lebensbaumgärtners“ ausgestellt und signiert wird.


 favicon.ico favicon.icofavicon.ico
 

Goldener Lebensbaum von La Gomera

Die erste Veranstaltung des Weltprojektes "Golden Lifetree" fand ihren krönenden Abschluß am 26.07.2013 mit der feierlichen "Einpflanzung" der Skulptur des Goldenen Lebensbaumes im Gebäude der Inselregierung, Cabildo Insular, in San Sebastián de La Gomera.

Diese Skulptur, erschaffen und geschenkt von Smoenjala aus tiefer Liebe und Respekt für die Insel La Gomera und ihre Menschen, symbolisiert das Wiedererwecken der Lebenskraft des Gomeranischen Regenwaldes nach dem Feuer 2012.

Als Basis wurde ein verbrannter Baum von La Gomera verwendet, mit unterschiedlichen Metall-Gazen umhüllt und mit Perlen versehen. Die fließenden Formen der Gazen stellen den lebenspendenen Nebel des gomeranischen Regenwaldes dar und die Perlen die umwandelten Wassertropfen. Der Stamm des Goldenen Lebensbaumes wurde in aufwendiger Technik mit Effekt-Blattmetall aufgelegt. Den Sockel bilden in Form geschnitzte Teile von Palmwedeln und der Fuß ist von gomeranischer Erde bedeckt. Die Skulptur ist etwa 2,5 Meter hoch.

You must install Adobe Flash to view this content.

 

 

Zurück zum Seitenanfang